Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern

OLG Düsseldorf: Gemeinsames Sorgerecht für nichteheliche Kinder

Datum: Mittwoch, 16. Dezember 1998
Thema: Urteile Sorgerecht



Nach dem Kindschaftsreformgesetz stellt nach der Scheidung das gemeinsame Sorgerecht von Eltern ehelicher Kinder den Regelfall dar. Anders ist die Regelung bei nichtehelich geborenen Kindern: Das Kindschaftsreformgesetz hat die gemeinsame elterliche Sorge für nicht miteinander verheiratete Eltern weder zur gesetzlichen Regel erklärt noch kann das Sorgerecht, sofern und solange es der Mutter nicht entzogen ist, gegen deren Willen vom Vater erzwungen werden. OLG Düsseldorf, Beschluss vom 16.12.1998 4 WF 189/98





Dieser Artikel kommt von Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
https://www.vatersein.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.vatersein.de/modules.php?name=News&file=article&sid=475