Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern

OLG Hamm: Unterhaltsregeress erst nach Vaterschaftsfeststellung

Datum: Mittwoch, 14. Februar 2007
Thema: Urteile Sonstiges Familienrecht



Stellt der vermeintliche Vater eines Kindes fest, dass er doch nicht der biologische Vater ist, kann er vom wirklichen biologischen Vater erst dann die Erstattung von geleisteten Unterhaltszahlungen verlangen, wenn dessen Vaterschaft im dem speziell dafür vorgesehenen Verfahren festgestellt worden ist. Es besteht insoweit eine Rechtsausübungssperre, die nur in wenigen Ausnahmefällen (beispielsweise nach § 1615 o BGB) durchbrochen werden kann.





Dieser Artikel kommt von Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
https://www.vatersein.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.vatersein.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1311