Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 23. Mai 2019, 15:43:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: wass könnte es alles bedeuten, wenn...  (Gelesen 1288 mal)
TabSel
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 255



WWW
« am: 28. April 2004, 20:41:50 »

...ein Trennungselternteil so hochgestellt wird, dass es schon die beste Freundin aus dem KiGa nervt? *g?*

Hatte heut die Kids, und die beste Freundin aus dem KiGa war wieder mit dabei. Wir sind wieder zum Picknicken auf nen riesigen Spielplatz gefahren. War super schön. Beim Brotzeiteln flachsten die die Kids wegen ner Geschichte, die ich vorlas, in der die Mami dem Kind nen "König-Drossel-Bart-Mantel" aus Samt schneiderte"... "was ist Samt?" gings los und meine Tochter lobte die Mama wieder in den siebten Himmel, die könne sogar ohne Nadel und Faden die schönsten glitzernden Kleidchen nähen" etc... Sie hat ja schon immer ne blühende Fantasie und ich denk mir da gar nix mehr dabei sondern staune immer mit Ihr, was die Mama alles kann - alles Gold, alles Silber, alles glänzt, alles was ich hab hat sie auch, nur größer, schöner, höher, weiter, glitzernder, goldener *lach* ... heute meinte dann Ihre beste Freundin kindlich empört "immer ist Deine Mama besser" o.s.ä. und das nerve sie schon *gg* ... Kinder können so niedlich sein beim Ausdrücken Ihrer Empfindungen *lach*

Es scheint also nicht nur so zu sein, wenn sie bei mir ist, sondern auch "sonst"... die Mami ist immer die beste...

ich hab dann ein Spielchen gemacht: jeder solle mal die Augen zu machen und sich xyz vorstellen und sagen was er am tollsten findet... also meine Tochter über Ihren Bruder, Ihre Freundin über Ihren Bruder, Ich über meine Tochter, meine Tochter über die Mama Ihrer Freundin etc. und die Kids spielten begeistert mit... Bei Mama waren's aufgrund der Geschichte wohl die tollen Sachen die sie nähen kann... Nur zu mir fiel meiner Tochter nix ein... hmmm...

Also eigentlich finde ich, sind sich meine Kids meiner wohl sehr sicher, deswegen reagieren sie so gar nicht nach diesem "Papa in den Himmel loben" und verhalten sich auch bei den Übergaben recht selbstbewußt und ohne Trennungsängste und das freut mich auch sehr. Aber dass sie gerade bei Mama dieses "in den Himmel loben"-Verhalten aufweisen ist schon komisch...

Nein, ich hab nicht wieder irgendeine Grübelphase, es interessiert mich nur: was könnte denn da der Grund sein?
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Die Kinder (Moderator: Lausebackesmama)  |  Thema: wass könnte es alles bedeuten, wenn...
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 14 992
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 50

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2019 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team