Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 19. Juli 2019, 20:48:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Halbtags ??  (Gelesen 2307 mal)
123vendido
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


« am: 08. September 2005, 16:33:33 »

Hallo !

Lob für alle die sich die Mühe machen hier zu schreiben ! Hier also meine Frage:

Scheidung und Ehegatten-Unterhaltsprozess laufen. Will aber für die Ex- nicht zahlen. Sehe ich nicht ein, Sie hat nichts geleistet, kein Studium, keine Ausbildung, auf Kosten der Eltern, dann der Schwester und dann auf meine bis 30 gelebt; jetzt soll es so weiter gehen wenn möglich...Ich stehe nicht 3/7 des Jahres auf jeden Morgen und gehe für jemand anderen Arbeiten.

Ich wollte deshalb ab nächstem Jahr halbtags arbeiten gehen, wenn nötig wegen verminderter Arbeitsfähigkeit (psychlog. Gutachten vorausgesetzt). Würde gut passen da ich mit meiner neuen Partnerin im Dez. ein Kind bekomme.
Hat jemand Erfahrung damit ? Kann man gezwungen werden als Arbeitssklave für die Ex- arbeiten zugehen ? Ich weiss, moralisch nicht sauber, aber ich möchte wirklich ein Leben nach der Scheidung haben !

Etahn Scott
Gespeichert
Groundhopper
Zeigt sich öfters
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54


« Antwort #1 am: 08. September 2005, 16:49:37 »

Das erste was mir in den Sinn kommt wenn ich deinen Post lese. Dies ist kein "Wie-drück-ich mich-um den-Unterhalt-Forum".

Hast du ein Kind mit der Ex ?
Gespeichert
Xe
Gehört zum Inventar
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.634



« Antwort #2 am: 08. September 2005, 17:16:25 »

@123vendido: Die Frage ist als einziges hier relevant, habt ihr ein oder mehrere Kinder zusammen?

@Groundhopper: wir hören aber zuerst zu und stellen Fragen hier, bevor wir das entscheiden.

Gruß, Xe


[Editiert am 8/9/2005 von Xe]
Gespeichert
123vendido
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


« Antwort #3 am: 08. September 2005, 17:30:35 »

Zu den Fragen:

NEIN, ich will mich nicht drücken. Den Unterhalt für unsere gemeinsame Tochter (5) welche Sie,  unterstüzt von unserer Frauenfreundlichen Familiengerichtsbarkeit, natürlich ins 14.000km entfernete heimatland mitnimmt , zahle ich SEHR GERNE.

NUR: Ich zahle bestimmt kein Euro an eine Person ohne jegliche moralische Werte, welche sich, ist der Mann nicht da, mit anderen Vergnügt, keine Anstalten jemals gemacht hat einen Studium, oder Ausbildung Anzufangen/Fortzusetzen gemacht hat UND DANN NOCH DIE tOCHTER OHNE VATER AUFWACHSEN LASSEN WILL, WEIL MAN MIT 1000 Euro im Südamerikanischem Ausland es sich wesentlich besser lebt.
Davon mal abgesehen: mit KU + EU kann ich mir keine monatlichen Flüge um den halben Globus leisten...

Ethan
Gespeichert
Groundhopper
Zeigt sich öfters
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 54


« Antwort #4 am: 08. September 2005, 17:42:51 »

Hi Ethan,

war woll etwas ruppig, wollte dich nicht angreifen. ;)

Hier kennen sich bestimmt etliche besser aus, aber ich denke mit dem halbtags arbeiten gehen tut man sich keinen Gefallen. Vielleicht wird dann ja fiktiv das Einkommen einer Ganztagsstelle angenommen, aber wie gesagt da können dir andere sicher besser helfen. yltype

[Editiert am 8/9/2005 von Groundhopper]
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Unterhaltsrecht (Moderator: midnightwish)  |  Thema: Halbtags ??
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 15 018
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 3
Gäste Online: 47

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2019 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team