Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 17. August 2018, 16:45:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Komm ich jetzt ins Fernsehen? ;-)  (Gelesen 1457 mal)
eskima
_eskima
***
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2.880



« am: 17. Dezember 2003, 10:56:21 »

Moin moin,

also, erstmal wußte ich nicht genau, wo ich dieses Post einsortieren soll... bitte bei Bedarf einfach verschieben ;-)

Ich las hier, dass der NDR über rechtlose Väter berichten will. Ich denke, darüber hätte mein Mann genug zu berichten. So hat er das GSR in zweiter Instanz nicht bekommen, weil die Streitigkeiten zwischen den Eltern zu groß sind. Ex bezichtigt ihn einer anonymen Anzgeige beim Sozi, mein Mann war es definitiv nicht und sowas hält dann (mit) her zur Begründung eines solchen Urteils.

Zudem bekam mein Mann eine Lohnpfändung mit Angabe eines ungültigen Titels zugestellt. Unser RA ist am Ball, hat erst Widerspruch und jetzt Erinnerung eingelegt, was immer das sein mag. Die Ex traktiert uns, wo sie nur kann.

Und nun meine eigentliche Frage: weiß jemand, wie seriös das ist, wie das so abläuft, hat jemand sowas schon mal gemacht und entsprechende Erfahrung und kann mir davon berichten? Ich hab immer so das Schmuddelbeispiel Talkshow vor Augen *grusel*

Liebe Grüße

eskima
Gespeichert

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht sieben Meilen in seinen Schuhen gegangen bist - Indianische Lebensweisheit

DeepThought
Owner & Fast-alles-Versteher
Administrator
*******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12.306



WWW
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2003, 11:02:45 »

Hallo Eskima,

ich halte den NDR für seriös. So wie ich es verstehe, hat der NDR sehr wohl das Aufzeigen von Einzelschicksalen vor, als auch die Darstellung des rechtlichen Umfeldes.

Diese Schmuddelshows mit exhibitionistisch veranlagten, ähem, Gästen sind wohl doch etwas anders. Zumal, wenn ich mir eben genau diese Gäste angucke, mir schon so einige Zweifel , die ich lieber nicht nenne, da strafbewehrt.

Der Angler sollte einfach mal anrufen und ggf. um das Script bitten. Daraus lässt sich schon vieles entnehmen.

Liebe Grüße

DeepThought
Gespeichert


Der 15. Senat des OLG Celle befindet vatersein.de in den Verfahren 15 UF 234/06 und 15 UF 235/06 als "professionell anmutend".
Meinen aufrichtigen Dank!
Uli
Gast
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2003, 11:34:55 »

Liebe Eskima,

wenn Du was herausbekommst, laß es mich bitte wissen. Ich überlege im Moment auch, ob ich mit meinem Fall nicht an die Öffentlichkeit gehen sollte - allerdings nur wirklich seriös.

LG Uli
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Zweitpartner (Moderator: 82Marco)  |  Thema: Komm ich jetzt ins Fernsehen? ;-)
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 14 843
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 2
Mitglied(er) online: 3
Gäste Online: 39

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2018 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team