Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 21. Oktober 2020, 23:02:27 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Attacken gegen vatersein.de  (Gelesen 2247 mal)
DeepThought
Owner & Fast-alles-Versteher
Administrator
******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12.315



WWW
« am: 29. Mai 2005, 21:13:52 »

Es gibt Menschen auf diesem Globus, denen wünscht man eine langwährende interstellare Erfahrung.

vatersein.de ist in zwei Punkten attackiert worden:[list=1]
  • Ein Fehler im Modul "Artikel" (bei uns: Aufsätze) in der Funktion zum Schreiben von Kommentaren, erlaubte es Spamern, ihren geistigen Schrott via selbstablaufender Scripte zu hinterlegen. So wurden in Aufsätzen haufenweise Kommentare mit ausschließlich pornograhischem Inhalt eingetragen. Die Kommentarfunktion habe ich aus diesem Grund deaktiviert. Wir verlagern die Meinungsäußerung ins Forum.
Es handelt sich um einen Fehler des hier eingesetzten Systems. Es werden Streitigkeiten innerhalb der ehemaligen Programmierermannschaft als Ursache vermutet. Die Leutchen sind am Ball und machen.

  • Zu hauf kommen derzeit von vatersein.de versandte E-Mail zurück. Irgendein Drecksack hat vatersein.de, bzw. die IP des Servers, in einer Spam-Datenbank eingetragen. Sollte also die Benachrichtigungsfunktion des Forums über neue Beiträge euch in letzter Zeit im Stich gelassen haben, nun wisst ihr warum. Ich habe mich bemüht, die Löschung aus der Spam-Datenbank zu erreichen und weitere Ermittlungen angeschoben.
An den Verursacher: Wünsche dir, klever genug gewesen zu sein, deine Spuren zu verwischen. Wenn ich dich in die Finger kriege, beschäftigen sich die Ermittlungsbehörden mit dir und du wirst den Tag verfluchen, an dem du die Bedienung eines PCs erlerntest.[/list=1]

DeepThought
Gespeichert


Der 15. Senat des OLG Celle befindet vatersein.de in den Verfahren 15 UF 234/06 und 15 UF 235/06 als "professionell anmutend".
Meinen aufrichtigen Dank!
DieMystiks
(Fast) Eigentumsrecht
******
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3.468


WWW
« Antwort #1 am: 29. Mai 2005, 23:07:25 »


Hallo Jörg,

ich hoffe es ist möglich dieses Erbsenhirn ausfindig zu machen mad

Ob sich da jemand auf den Schlips getrampelt fühlt? Macht doch fast schon den Eindruck.

Echt arm.....

Gruß
Tina
Gespeichert

Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:"Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen." Und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.
moinmoin
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28


« Antwort #2 am: 30. Mai 2005, 11:05:46 »

Und dann bitte Name und Adresse von dem Kerl..... auf die Hauptseite !!!!!!!!
Sowas ist echt nicht zu dulden  mad  

[Editiert am 30/5/2005 von moinmoin]
Gespeichert
eskima
_eskima
***
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2.881



« Antwort #3 am: 30. Mai 2005, 11:15:10 »

Zitat
Und dann bitte Name und Adresse von dem Kerl..... auf die Hauptseite !!!!!!!!
Sowas ist echt nicht zu dulden  mad  


Woher weißt du, dass es ein Mann war? froihand

Gruß

eskima
Gespeichert

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht sieben Meilen in seinen Schuhen gegangen bist - Indianische Lebensweisheit

haddock
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 837


« Antwort #4 am: 30. Mai 2005, 13:42:26 »

Zitat
Zitat
Und dann bitte Name und Adresse von dem Kerl..... auf die Hauptseite !!!!!!!!
Sowas ist echt nicht zu dulden  mad  


Woher weißt du, dass es ein Mann war? froihand

Gruß

eskima





Ja! Seeeehr gute Frage !!
Wo wir uns doch alle um Gleichberechtigung bei Opfer/Täter - Geschlechtsbelegung bemühen. (schrecklich formuliert, aber ich konnte es gerade nicht besser )

Gruß
Haddock
Gespeichert
moinmoin
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 28


« Antwort #5 am: 31. Mai 2005, 08:05:50 »

 Schockiert   tut mir leid.....diese Formulierung.... cry_smile  

Ich habe diesen Satz geschrieben, wie er mir in den Kopf kam.

Sicherlich hätte ich den Satz doch anders formulieren sollen.

Vielleicht lässt man sich in solchen Aktionen eher von den Emotionen leiten
und mal ehrlich, meistens kommen solche Ideen doch von Männern, wobei es wohl
nicht dabeigestanden hatte.

Dann lest uch das Topic mal durch....da steht was vom "Verursacher", ist ja auch männlich, fiel mir gerade nochauf......<---damit keinen Streit vom Zaun brechen wollen, aber ich denke, daß es dieser Punkt war, der mich zu meiner Äußerung "Kerl" geleitet hatte.question

P.s.: Nennt mir bitte das Gegenstück von "Kerl" , mir fällt es nicht ein, dann würde ich es dazusetzen, oder ein Mod/Admin tut dies.  

[Editiert am 31/5/2005 von moinmoin]

[Editiert am 31/5/2005 von moinmoin]
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Allgemein  |  Ideen, Probleme, Fragen (Moderator: DeepThought)  |  Thema: Attacken gegen vatersein.de
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 15 218
Registriert Heute: 1
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 3
Gäste Online: 80

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2020 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team