Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 24. Januar 2021, 09:24:32 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Selbsständig wieder KU aufnehmen o OK abwarten?  (Gelesen 423 mal)
culluc
Frischling

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5


« am: 03. Juni 2020, 22:15:44 »

Hallo,

aufgrund von Arbeitslosigkeit erhält die KM fürs Kind vom KV keinen KU, sondern UV vom JA. Dafür zahlt der KV ans JA einen Teil des KUs.

Jetzt nimmt der KV ab 07/20 wieder Arbeit auf + kann wieder KU in voller Höhe leisten.

Reicht es, wenn der KV ab 07/20 einfach wieder die KU-Zahlungen an die KM aufnimmt + die Zahlung ans JA einstellt o muss der KV das JA zwingend über die Arbeitsaufnahme informieren + muss ein "Ok" vom JA abwarten + muss bis dahin die anteilige Zahlung ans JA leisten?

Danke.

Gruß
Gespeichert
82Marco
Globaler Moderator
******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.090



« Antwort #1 am: 04. Juni 2020, 08:29:23 »

Servus!
Ich würde mich mit dem JA abstimmen du danach KM informieren, sofern JA das nicht selbst in die Hand nimmt.

Grüßung
Marco
Gespeichert

Mit einem Lächeln zeigst Du auch Zähne!
________________________________________

Ob ein Vorhaben gelingt, erfährst Du nicht durch Nachdenken sondern durch Handeln!
Kakadu59
_Kakadu59
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 874



« Antwort #2 am: 04. Juni 2020, 11:30:22 »

hi @culluc,
ich würde - allein um (eventuelle) zukünftige Regressforderungen zu vermeiden oder auzuschließen - die UV-zahlende Stelle und die KM in geeigneter Weise (zB. Einschreiben) informieren, ab wann und in welcher Höhe Du die Unterhaltszahlungen wieder aufnimmst.

Wurdest Du - wegen Leistungsunfähigkeit für die Vergangenheit - von Unterhaltszahlungen freigestellt?
Wenn nicht, könnten allerdings auch Rückstände (sprich geleisteter UV) als Rückforderung auf Dich zukommenm....
Gespeichert

MfG. Kakadu59

"Die Lüge fliegt, und die Wahrheit hinkt hinterher; so ist es dann, wenn die Menschen die Täuschung erkennen, schon zu spät - der Hieb hat gesessen und die Lüge ihre Wirkung getan." - Jonathan Swift (1667- 1745)
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Unterhaltsrecht (Moderator: midnightwish)  |  Thema: Selbsständig wieder KU aufnehmen o OK abwarten?
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 15 252
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 4
Gäste Online: 59

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2021 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team