Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 06. Dezember 2019, 18:33:11 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Darf Kindsmutter mir meinen Sohn vorenthalten obwohl wir noch zusammen wohnen?  (Gelesen 308 mal)
robshome86
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7


« am: 01. Dezember 2019, 14:44:24 »

Folgender Ist Zustand: nicht verheiratet, Sohn 4 Jahre alt. Bin von der Mama getrennt. Wir wohnen noch alle zusammen in einer Wohnung (warum ist jetzt mal nebensächlich). Gestern hat die Mama unseren Sohn bei Bekannten abgegeben dort hat er übernachtet (ich kenne die Bekannten nur flüchtig). Die Mama ist in der Zwischenzeit Feiern gegangen und hat bei einem anderen Mann übernachtet (war nicht schwer raus zu finden ist aber jetzt auch mal nebensächlich). Ich wollte das mein Sohn abends und nachts bei mir bleibt da ich eh zuhause bin doch das ließ Sie nicht zu. Meine Frage: darf Sie das überhaupt alleine entscheiden? Wir sind zwar getrennt leben aber noch alle in einer Wohnung. Da haben wir doch das gemeinsame Aufenthaltsbestimmungsrecht?
Gespeichert
Kasper
Spezialgruppe
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.778



« Antwort #1 am: 01. Dezember 2019, 16:03:05 »

Nein, darf sie nicht.
Wenn du das mit dir machen lässt, ist es dein Problem.
Gespeichert

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Susi64
Spezialgruppe
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4.249


« Antwort #2 am: 01. Dezember 2019, 16:46:13 »

Hallo,

habt ihr das gemeinsame Sorgerecht oder besitzt die KM das alleinige Sorgerecht? Ob ihr zusammen wohnt ist in dieser Frage völlig gleichgültig. Mit dem Sorgerecht hast Du auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht, ansonsten nicht.

VG Susi
Gespeichert
robshome86
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7


« Antwort #3 am: 01. Dezember 2019, 16:58:51 »

Gemeinsames Sorgerecht!
Gespeichert
Kasper
Spezialgruppe
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.778



« Antwort #4 am: 01. Dezember 2019, 19:40:58 »

Mal deutlich ...
Ihr habt beide die gleichen Rechte. Woher die KM sich das Recht nimmt, mehr zu wissend meinen, das darf ihr Geheimnis bleiben. Allerdings macht sie es und Du akzeptierst es.
Sie kann nichts besser und mehr, weder menschlich noch rechtlich. Soviel zur Grundsituation!
Und was Du Dir gefallen lässt, ist dann die andere Seite. Sie wird dann später behaupten, dass Du Dich nicht kümmern wolltest, das sie Dir nicht vertrauen kann, weil nichts auf die Reihe bekommst ...

Gruß
Kaiser
Gespeichert

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Umgangrecht/-pflicht (Moderator: Lausebackesmama)  |  Thema: Darf Kindsmutter mir meinen Sohn vorenthalten obwohl wir noch zusammen wohnen?
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 15 084
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 39

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2019 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team