Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 28. Januar 2022, 12:03:08 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Frage zu einem bestimmten Anwalt bei Paderborn  (Gelesen 2709 mal)
river
Schon was gesagt
*
Beiträge: 13


« am: 27. August 2013, 09:35:30 »

Hallo.

Wie in meiner Vorstellung angekündigt hier meine Frage.

Im Netz habe ich keine Erfahrungswerte grossartig gefunden. Hat hier jemand Erfahrungen mit RA Ingo Alberti?
Was ich bisher gefunden habe ist datiert bis maximal zum Jahr 2008. Auch keine Erfahrungen in dem Sinn, sondern eine Auflistung der Verfahren die er vertreten hat. Sind ja schon, wie ich finde, imposante Sachen dabei.

Freue mich über jede Hilfe.
Gespeichert
river
Schon was gesagt
*
Beiträge: 13


« Antwort #1 am: 28. August 2013, 12:33:32 »

Hat sich erledigt. Ist bei der Anwaltskammer Hamm nicht mehr eingetragen.  thumbdown
Gespeichert
DeepThought
Owner & Fast-alles-Versteher
Administrator
******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12.358



WWW
« Antwort #2 am: 28. August 2013, 19:24:02 »

Ingo Alberti ist ein als sich einbringender Rechtsanwalt und Kämpfer in der Väterszene positiv bekannt. Allerdings, und das hast du selbst herausgefunden, ist er nicht mehr tätig.
Gespeichert


Der 15. Senat des OLG Celle befindet vatersein.de in den Verfahren 15 UF 234/06 und 15 UF 235/06 als "professionell anmutend".
Meinen aufrichtigen Dank!
river
Schon was gesagt
*
Beiträge: 13


« Antwort #3 am: 28. August 2013, 20:55:36 »

Was mich allerdings irritiert ist die Tatsache das er in so einem Bundeszentralregister immer noch eingetragen ist...

Aber gut, wenn er nicht mehr tätig ist und du mir das so gesehen bestätigst such ich weiter nach der Nadel im Heuhaufen.

 cry_smile
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Rechtsanwälte (Moderator: DeepThought)  |  Thema: Frage zu einem bestimmten Anwalt bei Paderborn
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 15 420
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 2
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 22

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2022 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team