Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 26. August 2019, 10:57:57 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: ALG I und Studium  (Gelesen 2247 mal)
jensB
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 534



« am: 28. Januar 2014, 10:17:08 »

Moin,

Mal ein eher "fachfremdes Thema" aber vielleicht kennt ja der oder die eine den ein oder anderen Ansatz!

Next hat eine Ausbildung zur Gymnasiallehrerin abgeschlossen, und war danach exakt 12 Monate in Teilzeit via Lehrauftrag angestellt.
Teilzeit heißt 18 Stunden, eine volle Stelle wären 26 Stunden bei Lehrern, d.h. ich denke die Voraussetzungen für 6 Monate ALG I sind erstmal erfüllt.

Parallel zu der Lehrertätigkeit schrieb sie sich an der Uni ein, um ein drittes Fach zu studieren und hat das die letzten beiden Semester auch durchgezogen.
Nun wird der Lehrauftrag nicht verlängert, und auch auf über 20 Bewerbungen gab es keine positive Antwort.

Wie sieht es nun mit ALG I aus?

Ihre Position ist folgende:
- Sie steht dem Arbeitmarkt zu 100% zur Verfügung
- Studium richtet sich nach der Arbeit, nicht umgekehrt
- Studium ist als private berufliche Weiterbildung zu sehen

Heute war Termin beim AA, und die machen natürlich wegs des Studiums erstmal blöd.
Hat man davon, wenn man ehrlich ist!

War vielleicht mal jemand in einer ähnlichen Situation?

Grüsse!
JB
Gespeichert

Diskutiere nicht mit Idioten -
Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!
Susi64
Spezialgruppe
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4.125


« Antwort #1 am: 28. Januar 2014, 11:31:49 »

Hallo Jens,

Studium und Arbeitslosengeld sind in der Regel unvereinbar und es gibt regelmäßig Ärger mit dem JC.

Trotzdem sollte man dran bleiben, denn das Drittfach verbessert die Vermittlungs- und Arbeitsmarktchancen als Lehrer. U.U. ist das Drittfach ja sogar ein sogenanntes Mangelfach (es gibt nur wenige ausgebildete Lehrer für diese Fach).
Studium und Alg sind aber nur möglich, wenn man das Studium nachweislich jederzeit abbrechen könnte, falls man vermittelt wird.
http://www.finanztip.de/recht/sozialrecht/132.htm bzw. auch http://www.studentenwerk-hannover.de/alg.html

Im zweiten Link wird erwähnt, dass die Sozialberatungsstelle der Uni auch Studierende in Fragen Arbeitslosengeld berät. Vielleicht ist das ja auch eine Möglichkeit für Deine Ex.

VG Susi
Gespeichert
jensB
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 534



« Antwort #2 am: 28. Januar 2014, 11:36:30 »

Ich danke Dir, schau ich mir an!

Vielleicht ist das ja auch eine Möglichkeit für Deine Ex.

Nicht für meine EX, die NEXT! ;-)
Gespeichert

Diskutiere nicht mit Idioten -
Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!
Susi64
Spezialgruppe
*****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4.125


« Antwort #3 am: 28. Januar 2014, 12:01:00 »

Hallo Jens,

sorry  mad3 . Aber es geht hier viel häufiger um Ex als Next. Der Sachverhalt hängt aber in diesem Fall zum Glück nicht davon ab, auch wenn es damit regelmäßig Ärger gibt.

VG Susi
Gespeichert
jensB
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 534



« Antwort #4 am: 04. Februar 2014, 11:11:33 »

Moin,

falls es jemanden interessiert:

ALG I ist bewilligt! Und das ohne großartige Diskussionen.

Ich denke, die Begründung dafür ist, das man dem Arbeitsmarkt trotz Weiterbildungsstudium zur Verfügung steht.
 
Grüsse!
JB
Gespeichert

Diskutiere nicht mit Idioten -
Sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Allgemein  |  Allgemein (Moderator: midnightwish)  |  Thema: ALG I und Studium
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 15 034
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 43

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2019 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team