Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 17. Oktober 2019, 02:46:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: wie geht es weiter nach Scheidung und Trennung  (Gelesen 862 mal)
steinfo
Frischling

Beiträge: 2


« am: 13. November 2012, 13:11:40 »

Hallo Forum,

durch einen Zufall bin auch dieser Seite gelandet. Wie ist das mit dem Vatersein heute? In einer Gesellschaft in dem sich alles so schnell ändert wie die Handys bei Teenagern.

Vor etwas mehr als zwei Jahen ist unsere Ehe, nach 14 Jahren, gescheitert. Die Gründe dafür sind vielfältig und es nie einer alleine schuld. Die Kinder sind meistens oder immer die Leidtragenden.
Unsere zwei Mädchen, jetzt 14 und 10 Jahre, sind mit meiner Frau mitgegangen. Ein Vorschlag, sie erstmal bei mir zur lassen, aufgrund Eigenheim etc. (Versorgung durch Familie war gewährleistet)
wurde strickt abgelehnt.
Die Scheidung wurde dann schnell abgewickelt mit Scheidungsfolgevereinabarung etc. Wir haben gemeinsames Sorgerecht. Unterhalt habe ich von einem Fachanwalt berechnen lassen. Dabei wurde
die Nutzung des Eigenheims mitberücksichtigt.
Unsere Vorstellung, das sich eine Art Freundschaft zwischen den Eltern entwickeln würde hat sich nicht erfüllt. Leider trennen heutiges Recht, der Wunsch auf Selbstverwirklichung, Stolz, verletzte Gefühle
dieses Wunschdenken, sodaß wir heute fast nur per Email, SMS und gelegentlich telefonisch Kontakt haben.

Trotzdem gibt es auch viel Postives:
1. Ich kann meine Kinder immer sehen wann ich möchte, mir werden sie nicht enthalten.
2. Meine Kinder sind nicht nur an den jeweils zweiten Wochenenden bei mir, sondern auch in Woche wenn sie möchten. Prinzipiell sooft sie möchten und sie kommen gerne zu mir.
3. Es gibt auch ein Leben nach der Trennung, auch wenn ich damals gedacht habe es geht nicht mehr weiter.


Nachdem nun also die Wogen, so schien es, ein wenig geglättet waren, stellt sich jetzt wieder neuer Wind entgegen. Leider schlägt das Thema Unterhalt immer die Stimmung ins Negative. Was dem Einem zu viel ist dem anderen zu wenig. Regeln können es meistens dann nur die Fachanwälte, die es leider, aufgrund der komplizierten Rechtlage, auch nicht immer sauber hinbekommen.
Der Sapagat zwischen Unterhalt zahlen, selber noch genug zum Leben haben und verantwortungsvoll mit seinen Kindern etwas zu unternehmen und für sie da zu sein wird immer schwieriger.

Wie kommt Ihr Väter mit Eurer Situation klar und meistert Euer Vatersein?
Gespeichert
Beppo
Globaler Moderator
******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 15.571


KU ist wie Benzingeld für den Autodieb


« Antwort #1 am: 13. November 2012, 18:38:51 »

Hallo steinfo.

Wie kommt Ihr Väter mit Eurer Situation klar und meistert Euer Vatersein?
Die Antworten auf diese Frage füllen das ganze Forum.
Ich denke (und hoffe) nicht, dass die User jetzt alle ihre Geschichte nochmal in deinen Faden schreiben.

Wenn du eine (oder mehrere) konkrete Fragen hast, wirst du sicher Antworten bekommen aber wenn du nur ein Stimmungsbild haben möchtest, lies dir einfach ein paar der bestehenden oder neu rein kommenden Beiträge durch und mach dir selbst ein Bild der Lage.

Gruss Beppo
Gespeichert

Ein Mann, der seine Frau verlässt, ist ein Schuft.
Ein Mann, der von seiner Frau verlassen wird, ist auch ein Schuft, denn sonst hätte sie ihn ja nicht verlassen müssen.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Deine Geschichte (Moderatoren: midnightwish, Malachit)  |  Thema: wie geht es weiter nach Scheidung und Trennung
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 15 060
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 51

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2019 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team