Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 18. August 2018, 10:18:58 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Umgangskosten Arge  (Gelesen 738 mal)
Debugged
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 505



« am: 22. November 2011, 11:33:09 »

Hallo Zusammen,

ich habe beim Jobcenter ergänzende Leistungen und
und Sozialgeld für meine Kinder für den Umgang beantragt,
da mir nach Zahlung des Unterhalts (Titel existiert) nur noch 700 Tacken
verbleiben.

Ergebnis: Kein Anspruch auf ergänzende Leistungen, ich verdiene einfach zu viel  rofl2

Muß ich mir jetzt auch noch einen RA für Sozialrecht nehmen?

Weiter: Die Sachbearbeiterin vom Amt möchte gerne den Anspruch auf Sozialgeld mit
dem gezahlten Unterhalt an die Kinder verrechnen. Im Endergebnis bleibt so gut wie nichts für den
Umgang.

Frage hierzu: Ist das rechtens? Kennt sich jemand da aus?

Das Jobcenter möchte mich lieber an die Wohngeldstelle abschieben. Die Wohngeldstelle
leistet aber nur, wenn die Kinder lt. Bescheinigung der Mutter ein Drittel Jahr bei mir sind.
Will Mutti aber nicht Bescheinigen, weil sonst ihr beantragter Wohngeldanspruch gekürzt wird.

Ich habe jetzt, ehrlich gesagt, die Schnauze gestrichen voll. Ich gehe seit Monaten durch den
Scheuersack. Ich habe mir von dem ganzen Aufguß seit der Trennung schon multiple Erkrankungen
geholt und ich kann mir nicht mal die Medikamente leisten. Es reicht!

  
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 11:35:32 von Debugged » Gespeichert

Selten in der Geschichte hatten so viele so wenigen so viel zu verdanken. (Winston Churchill)
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Behörden / Gerichte (Moderator: DeepThought)  |  Thema: Umgangskosten Arge
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 14 844
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 39

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2018 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team