Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum,
     Datenschutz
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 22. März 2019, 15:55:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Sie unterbricht einfach unser Spiel  (Gelesen 838 mal)
Elternteil_m
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 874



« am: 19. Oktober 2008, 15:53:12 »

Moin allerwseits,

Sohnemann (6) lebt ja bei ihr. . . 300km ABR hat sie. . . leider, er will hier zur Schule. . .lebt dort mit gebrichenem Herzen. . .
 
grundsätzlich ist alles mit ihr dennoch momentan einigermassen harmonisch . . . aber heute ist sie mal wieder entglitten, und es zeigt mir, wie sie üblicherweise mit dem Jungen umgeht:

Heute morgen ruft er mich gegen 11:30 an. . . 
nach einer Weile  plärrt jemand im Hintergrund. . .
Xchen: Seine Oma (bei der die beiden momentan wohnen) bräuchte jetzt das Telefon. . .
der Sohn wird maulig, gibt sich aber geschlagen und sagt zu mir: Papa, wir müssen jetzt aufhören, Oma will telefonieren. . .
er versprach noch schnell, mich später nochmals anzurufen.

Das geschah ca . 1,5h später auch. . .
nach 15 Minuten kommt erneut Xchen ins Zimmer und plärrt den Sohn an,
das Oma nun nochmals das Telefon und zwar sofort braucht. . . der Sohn fängt an zu heulen,
denn wir hatten seit 5 Minuten ein Spiel gespielt. . .
da reisst Xchen ihm den Hörer aus der Hand und sagt zu mir: "E?, ich muss das Gespräch jetzt beenden, meine Mutter möchte telefonieren, wir haben gleich ne Gesellschaft"   
Knuck, aufgelegt. Keine Begrüssung, kein Abwarten meiner Reaktion, kein Beachten des Gespräches überhaupt. . . einfach dazwischen und knuck. . .
 
Im dem Haus befinden sich mindestens zwei Handys mit Flatrates . . . .

Ich Erwachsener kann damit umgehen, ich bin ja kein besseres Benehmen von ihr gewohnt. (sie hat ne diagnostizierte  histrionische Persönlichkeitesstörung)
aber Sohnemann lernt über kurz oder lang, das man so mit anderen umgeht. . . denn seine Mutter hat dieses Verhalten ja auch von ihrer Mutter gelernt. . . .
Noch zum HIntergrund:   Xchen wohnt momentan bei ihrer Mutter (vermögend) da sie ihr Haus für 400.000€ renoviert (die von ihrer Mutter sind) . . .
klar, das da schon mal Oma bestimmt wer wann wieviel telefoniert. . .  ;-)
Ich finde es ist Prostitution in Reinstform . . . und ist ein andauernder emotionaler Missbrauch der Kindesbelange. 

Lasst euch blos nicht den Sonntag versa....uen . . .

LG E.

Gespeichert

Es wird gekreuzt, wenn der Gegenwind zu stark ist, und das Spinnaker bei achterlichem Wind gesetzt. Es wird Containerschiffen ebenso wie einem Kanu Raum gegeben. Manchmal allein, manchmal mit Crew. Nur das Ziel darf nicht aus den Augen verloren gehen.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Umgangrecht/-pflicht (Moderator: Lausebackesmama)  |  Thema: Sie unterbricht einfach unser Spiel
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 14 964
Registriert Heute: 2
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 3
Gäste Online: 41

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2019 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team