vatersein.de - Forum

Themen => Unterhaltsrecht => Thema gestartet von: hiboll am 10. April 2019, 09:02:41



Titel: Unterhalt ab 1 Juli
Beitrag von: hiboll am 10. April 2019, 09:02:41
Hallo
verstehe ich das richtig?
mein Unterhaltstitel für meine Jungs liegt bei 128 %, somit kann ich ab 1 Juli einfach die Beiträge anhand der Düsseldorfer Tabelle anpassen.

statt 357 € neu 352 €
statt 423 € neu 418 €
Danke

Gruß Hiboll


Titel: Re: Unterhalt ab 1 Juli
Beitrag von: Susi64 am 10. April 2019, 12:52:27
Hallo,

ja. Allerdings nur bis zur nächsten Änderung.

VG Susi


Titel: Re: Unterhalt ab 1 Juli
Beitrag von: Kakadu59 am 10. April 2019, 15:52:46
Hallo
verstehe ich das richtig?
mein Unterhaltstitel für meine Jungs liegt bei 128 %, somit kann ich ab 1 Juli einfach die Beiträge anhand der Düsseldorfer Tabelle anpassen.

statt 357 € neu 352 €
statt 423 € neu 418 €
Danke

Gruß Hiboll

.... kommt darauf an, wie der titulierte Text sonst noch verfasst bzw. ausformuliert ist.
Wenn da der Abzug des KG zB. als Eurozahlenwert und Festbetrag dargestellt wird, geht es (meiner Meinung nach) nicht so ohne Weiteres.
Wenn da aber drin steht, dass Du die Hälfte des KG abziehen darfst, dann kannst Du so vorgehen....


Titel: Re: Unterhalt ab 1 Juli
Beitrag von: Susi64 am 10. April 2019, 16:07:45
Hallo,

wäre ein statischer Titel (feste Summe), dann bliebe die Summe, wenn das KG nicht extra berücksichtigt wird.

Geht es nach der DDT, dann stehen dort schon die neuen Zahlbeträge ab 1.1.19 (Düsseldorfer Tabelle (http://www.olg-duesseldorf.nrw.de/infos/Duesseldorfer_Tabelle/Tabelle-2019/Duesseldorfer-Tabelle-2019.pdf)) wenn man nach unten scrollt.

VG Susi


Titel: Re: Unterhalt ab 1 Juli
Beitrag von: hiboll am 10. April 2019, 16:14:45
Hallo Susi,
ich gehe davon aus, dass es nicht statisch ist, denn ich wurde von der KM informiert, dass ich ab 1.1.19 mehr zahlen muss.
Dann kontrollieren ich die Kopie des Titels bezüglich Beträge, wenn nicht anders formuliert werde ich ab 1 Juli 2 x 5 Euro einbehalten.
Gruß Hiboll


Titel: Re: Unterhalt ab 1 Juli
Beitrag von: Kasper am 10. April 2019, 17:29:10
...ich wurde von der KM informiert, dass ich ab 1.1.19 mehr zahlen muss.
Dann kontrollieren ich die Kopie des Titels bezüglich Beträge, wenn nicht anders formuliert werde ich ab 1 Juli 2 x 5 Euro einbehalten.
Was automatisch steigt, muss auch - nach den gesetzlichen Vorgaben - auch automatisch sinken können.

Letzteres kommt ja auch nicht sooft vor ;-)

Gruß
Kasper