vatersein.de - Forum

Themen => Vaterschaft => Thema gestartet von: Lashawn am 13. Juni 2018, 03:30:50



Titel: Wie hoch sind die Kosten für einen Vaterschaftstest?
Beitrag von: Lashawn am 13. Juni 2018, 03:30:50
Guten Abend,

ich würde gerne - im Einverständniss mit derMutter - einen vaterschaftstesten. Diebezüglich wollte ich mich nun nach den Kosten erkundigen. Laut *hier stand unerwünschte Werbung* belaufen sich diese zwischen 150 und 500,00 EURO. Ist das richtig? Was kosten diese Tests denn wirklich? Weiß das jemand?

LG


Titel: Re: Wie hoch sind die Kosten für einen Vaterschaftstest?
Beitrag von: nadda am 13. Juni 2018, 05:57:19
Hi,

das hängt davon ab wo und wie du den machen möchtest.

Du könntest in der Apotheke oder beim Arzt nachfragen was die für den Test nehmen.
Es ist aber auch möglich sich einen Test nach Hause zu bestellen.

Die Kosten können total unterschiedlich sein, auch von Apotheke zu Apotheke gibt es Schwankungen. Der Vorteil da ist,
das ihr eine neutrale Person habt die die Proben nimmt - kann Stress rausnehmen und ihr macht keine Anwendungsfehler.

Also frag dich erstmal durch, die 500€ würde ich persönlich als zu hoch ansehen, das geht doch deutlich günstiger.

LG
Nadda





Titel: Re: Wie hoch sind die Kosten für einen Vaterschaftstest?
Beitrag von: Kasper am 13. Juni 2018, 11:04:31
Im Internet gibt es - Einverständniserklärung aller Beteiligten vorausgesetzt - Test schon ab 160 Euro. Wenn es nur darum geht, dass Gewissen zu beruhigen und alle dies wollen, ist es überhaupt kein Problem. Bei der Probenabnahme können ja alle dabei sein und gemeinsam in den Umschlag tun.

Gruß
Kasper


Titel: Re: Wie hoch sind die Kosten für einen Vaterschaftstest?
Beitrag von: midnightwish am 13. Juni 2018, 13:16:03
@ Kasper:

Mit Gewissen beruhigen hat das in diesem Fall nichts zu tun. Es ging einzig und allein darum einen entsprechenden Werbelink platzieren zu können ;-)


Titel: Re: Wie hoch sind die Kosten für einen Vaterschaftstest?
Beitrag von: Holzmichel am 14. Juni 2018, 12:34:46
Für einen gerichtlich verwertbaren Test in einer Apotheke, mit Probenentnahme durch das dortige Personal würde ich 180€ bezahlen.