Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

Artikel zu dem Thema:

Urteile Umgangsrecht


Thema durchsuchen:   

Startseite | Thema auswählen ]

111 Artikel (12 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

zu Seite: 8 1 .. 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 zu Seite: 10

BGH: Umgang - Anforderungen an die sozial-familiäre Beziehung einer Bezugsperson
Urteile Umgangsrecht  
Veröffentlicht von DeepThought am Mittwoch, 09. Februar 2005 (1404 mal gelesen)
(mehr... | 9888 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


OLG Saarbrücken: Aktive Pflicht auf Ausübung des Umgangs hinzuwirken
Urteile Umgangsrecht   
Veröffentlicht von DeepThought am Mittwoch, 05. Januar 2005 (980 mal gelesen)
(mehr... | 12164 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


BVerfG: Vater erhält vorläufig Umgangsrecht
Urteile Umgangsrecht  
  1. Bis zur Entscheidung über die Verfassungsbeschwerde wird die Wirksamkeit der den Umgang des Beschwerdeführers mit seinem Sohn ausschließenden Regelung des Oberlandesgerichts Naumburg (Beschluss vom 20. Dezember 2004 - 14 WF 234/04 -) ausgesetzt.
    Es gilt die Umgangsregelung des Amtsgerichts Wittenberg vom 2. Dezember 2004 - 5 F 463/02 UG - mit der Maßgabe:
    a) Der Umgang beginnt mit dem 8. Januar 2005 (zu Ziffer 1).
    b) Der Entwicklungsbericht ist bis zum 6. Januar 2005 abzugeben (zu Ziffer 2).
    c) Die Androhung eines Zwangsgeldes umfasst nicht die Beteiligten zu 4. (Jugendamt) und zu 5. (Landkreis Wittenberg) (zu Ziffer 5).
  2. Das Land Sachsen-Anhalt hat dem Beschwerdeführer die notwendigen Auslagen für das Verfahren über die einstweilige Anordnung zu erstatten.
Veröffentlicht von DeepThought am Mittwoch, 29. Dezember 2004 (1397 mal gelesen)
(mehr... | 24701 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


BVerfG: Umgangsrecht
Urteile Umgangsrecht  
Veröffentlicht von DeepThought am Mittwoch, 08. Dezember 2004 (1025 mal gelesen)
(mehr... | 5472 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


OLG Koblenz: Durchsetzung des Umgangsrechts
Urteile Umgangsrecht  
Veröffentlicht von DeepThought am Dienstag, 26. Oktober 2004 (970 mal gelesen)
(mehr... | 1004 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


BVerfG: Anforderungen an Umgangsausschluss
Urteile Umgangsrecht  1. Der Beschluss des Oberlandesgerichts Rostock vom 28. Januar 2004 - 11 UF 57/01 - verletzt den Beschwerdeführer in seinem Grundrecht aus Artikel 6 Absatz 2 Satz 1 des Grundgesetzes. Der Beschluss wird aufgehoben. Die Sache wird an das Oberlandesgericht Rostock zurückverwiesen.

2. Damit erledigt sich der Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung.

3. Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat dem Beschwerdeführer seine notwendigen Auslagen zu ersetzen.
Veröffentlicht von DeepThought am Mittwoch, 09. Juni 2004 (338 mal gelesen)
(mehr... | 10428 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


OLH Köln: Aufenthaltsbestimmungsrecht: Der Kindeswunsch ist mitentscheidend
Urteile Umgangsrecht  
Veröffentlicht von DeepThought am Sonntag, 06. Juni 2004 (1150 mal gelesen)
(mehr... | 1624 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


OLG Bamberg: Kein Umgangsrecht mit einem Hund
Urteile Umgangsrecht  Der zuständige 7. ( Familien - ) Senat des Oberlandesgerichts Bamberg hat eine Entscheidung des Familiengerichts Würzburg bestätigt, wonach es zwischen getrenntlebenden Ehegatten kein „Recht zum persönlichen Umgang“ mit einem früher gemeinsam gehaltenen Hund – etwa entsprechend den Umgangsregeln mit einem gemeinsamen Kind – gibt.
Veröffentlicht von DeepThought am Mittwoch, 30. Juli 2003 (753 mal gelesen)
(mehr... | 2577 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


BVerfG: Ausschluss des sog. biologischen Vaters vom Umgangsrecht
Urteile Umgangsrecht  
  1. Art. 6 Abs. 2 Satz 1 GG schützt den leiblichen, aber nicht rechtlichen Vater (so genannter biologischer Vater) in seinem Interesse, die rechtliche Stellung als Vater einzunehmen. Ihm ist verfahrensrechtlich die Möglichkeit zu eröffnen, die rechtliche Vaterposition zu erlangen, wenn dem der Schutz einer familiären Beziehung zwischen dem Kind und seinen rechtlichen Eltern nicht entgegensteht.
  2. Auch der biologische Vater bildet mit seinem Kind eine von Art. 6 Abs. 1 GG geschützte Familie, wenn zwischen ihm und dem Kind eine sozial-familiäre Beziehung besteht. Der Grundrechtsschutz umfasst auch das Interesse am Erhalt dieser Beziehung. Es verstößt gegen Art. 6 Abs. 1 GG, den so mit seinem Kind verbundenen biologischen Vater auch dann vom Umgang mit dem Kind auszuschließen, wenn dieser dem Wohl des Kindes dient.
  3. Zur Verfassungsmäßigkeit der §§ 1600, 1685 BGB, § 1711 Abs. 2 BGB a.F.
Veröffentlicht von DeepThought am Dienstag, 29. April 2003 (855 mal gelesen)
(mehr... | 63820 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)


OLG Oldenburg: Umgangsverbot des Vaters eines nicht ehelichen Kindes
Urteile Umgangsrecht  1. . Der frühere (heterosexuelle) nichteheliche Lebensgefährte der Kindesmutter hat auch nach der Neufassung des § 1685 Abs.2 BGB kein eigenes Umgangsrecht. 2. Die Weigerung der Kindesmutter, dem früheren nichtehelichen Lebensgefährten die Fortführung der bisherigen mehrjährigen Kontakte zu ihrem Kind zu gestatten, ist nicht missbräuchlich i. S. von § 1666 BGB, wenn sie auf plausible, nachvollziehbare Gründe gestützt wird (hier: tiefgreifendes Zerwürfnis mit subjektiv empfundener Bedrohung, ungestörtes Zusammenleben in der neuen Familie nach Einbenennung des Kindes). Das gilt grundsätzlich auch dann, wenn der Umgang für das Kindeswohl förderlich wäre.
Veröffentlicht von DeepThought am Montag, 31. März 2003 (1454 mal gelesen)
(mehr... | 13060 mehr Zeichen | 0 Kommentare? | Druckbare Version | Punkte: 0)



111 Artikel (12 Seiten, 10 Artikel pro Seite)

zu Seite: 8 1 .. 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 zu Seite: 10

Wer ist Online

www.pragmaMx.org
Alle Mitglieder: 14 677
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 18

Bitte registriere Dich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzt Du den vollen Funktionsumfang dieser Seite.


Werbung

Der entsorgte Vater
Der entsorgte Vater auf DVD




www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team