Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 21. Januar 2018, 09:35:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Unterhalt ab 18 direkt ans Kind ab wann genau  (Gelesen 675 mal)
zappel_p
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 8


« am: 30. November 2017, 09:39:32 »

Moin,

wenn genau muss/soll der Unterhalt ans Kind gezahlt werden?
Bspw. das Kind wird am 5. des Monats 18 Jahre alt, soll dann der Unterhalt tagesgenau aufgeteilt werden, also 25 Tage an die Mutter und 5 ans Kind.
Oder sofort alles ans Kind unter Abzug des gesamten Kindergelds, dass die Mutter erhält.

Konstellation: GSR ein Kind bei mir, ein Kind bei der Mutter

Gruss
Gespeichert
Sputnik
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 535


« Antwort #1 am: 30. November 2017, 10:15:54 »

Moin,

die Antwort ist simpel: Gemäß § 1612a Abs. 3 BGB ist der Unterhalt einer höheren Altersstufe ab Beginn des Monats maßgebend, in dem das Kind das betreffende Lebensjahr vollendet. Also im Voraus Am Anfang des Monats, in dem das Kind 18 wird gilt die geänderte Unterhaltsberechnung und entsprechend ist die Zuwendung direkt an den Unterhaltsberechtigten zu zahlen.
Wird Mama nicht freuen....macht aber nichts.

Beste Grüße
Sputnik
Gespeichert
egalo
Nicht wegzudenken
****
Beiträge: 280


« Antwort #2 am: 30. November 2017, 16:55:47 »

Zu dem Thema siehe auch Kindesunterhalt ab 18 letzte Monatszahlung bis wann?

@Sputnik:

§ 1612a BGB regelt den Mindestunterhalt minderjähriger Kinder. Die 4. Altersstufe (ab 18) der Düsseldorfer Tabelle wird davon gesetzlich nicht erfasst. Das bedeutet z.B. auch, dass unbefristete dynamische Titel ab Volljährigkeit des Kindes kraft Gesetzes zu statischen Titeln mutieren (OLG Celle 10 WF 76/13)
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Unterhaltsrecht (Moderatoren: midnightwish, oldie)  |  Thema: Unterhalt ab 18 direkt ans Kind ab wann genau
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2018 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team