Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 22. November 2017, 17:30:59 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: 1 [2]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Vollmacht für Lebensgef. der KM  (Gelesen 1568 mal)
Samson1978
Rege dabei
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 158


« Antwort #25 am: 03. November 2017, 11:34:43 »

Nein, Faß aufmachen lohnt nicht. Ich habe keinerlei Verpflichtung mich an die Vollmacht zu halten. Woher auch. Warten wir mal ab ob und wann sie mir die offenen Fragen beantwortet... rofl2

Schönes WE!
Gespeichert
Tsubame
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 258


« Antwort #26 am: 03. November 2017, 12:21:16 »

Hallo,
Gestern erhielt ich ein Einschreiben der KM.
Darin ist eine Vollmacht gewesen, die den LG der KM berechtigt mit mir Terminabsprachen für den Umgang durchzuführen.


Laut Vollmacht kann der LG Terminabsprachen mit dir durchführen. Das heisst auch : nicht nur deine Wünsche gehen über ihn, auch die der KM. Warte einmal ab. "Halte" dich an die "Vollmacht". Oft ist die Art und Weise, wie ein neuer Partner Terminabsprachen macht, angenehmer und höflicher als die der Ex.

KM will sicherlich nicht, dass LG und du dich auf ein Bier zusammensetzen. Aber dein Angebot steht.

Ist der LG jetzt derjenige, welcher die Übergaben macht ?

VG,
Tsubame.


Gespeichert
Samson1978
Rege dabei
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 158


« Antwort #27 am: 03. November 2017, 13:17:43 »


KM will sicherlich nicht, dass LG und du dich auf ein Bier zusammensetzen. Aber dein Angebot steht.

Das vermute ich auch.


Ist der LG jetzt derjenige, welcher die Übergaben macht ?


Wenn sie unter der Woche noch nicht zuhause ist, ja.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Umgangrecht/-pflicht (Moderator: Lausebackesmama)  |  Thema: Vollmacht für Lebensgef. der KM
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team