Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 14. Dezember 2017, 07:00:05 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Artikel zum Thema Kindeswohl im aktuellen Spiegel (48/2016)  (Gelesen 1314 mal)
Papa Markus
Rege dabei
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 103


« am: 30. November 2016, 19:03:00 »

Hallo,

habt ihr den aktuellen Artikel im Spiegel über das Thema Kindeswohl gelesen  cry_smile
Ich würde diesen gerne als PDF einstellen weiss aber nicht wie es sich mit dem Urheberrecht verhält.
Was man da auf 5 Seiten liest lässt einem das Blut in den Adern gefrieren. Es scheint wirklich Methode zu sein was da abgezogen wird  cry_smile
Die Kinder werden den Preis zahlen. In meinem persönlichen Fall ist es nahezu gleich...alle Parallelen ...bin immer noch versteinert.

Also jeder der interessiert ist, sollte das Geld investieren...der Artikel spricht Bände was in diesem S**** Staat falsch läuft.

Hoffentlich tut Europa was dagegen wie es einst mit dem Sorgerecht endlich hier aufräumte.
Schrecklich  cry_smile
Gespeichert
DeepThought
Owner & Fast-alles-Versteher
Administrator
*******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 12.299



WWW
« Antwort #1 am: 30. November 2016, 19:17:39 »

Moin,

Ich würde diesen gerne als PDF einstellen weiss aber nicht wie es sich mit dem Urheberrecht verhält.
Bitte nicht! Das hätte mind. eine ziemlich teure Abmahnung zur Folge.

Vielleicht ist es Dir möglich, jenseits von Zitaten eine eigene Zusammenfassung zu geben?

DeepThought

*verschoben*
Gespeichert


Der 15. Senat des OLG Celle befindet vatersein.de in den Verfahren 15 UF 234/06 und 15 UF 235/06 als "professionell anmutend".
Meinen aufrichtigen Dank!
Malachit
Globaler Moderator
******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.533



« Antwort #2 am: 30. November 2016, 19:49:08 »

Hallo zusammen,

ich nehme an, es geht um diese Reportage:

Zitat
Kindeswohl
Thomas Wolters hat drei Kinder, als seine Ehe scheitert. Je mehr seine private Welt in Unordnung gerät, desto mehr vertraut er darauf, dass der Staat für Ordnung sorgt; mit seinen Regeln und seinen Gesetzen. Die Geschichte einer Enttäuschung.
Von Hauke Goos

Wie man dort sieht, befindet sich bis auf den oben zitierten Aufmacher und den ersten Absatz des Textes alles hinter einer Bezahlschranke. Der Spiegel wird seine Gründe dafür haben, also werden wir die in diesem Forum ganz bestimmt nicht aushebeln.

Viele liebe Grüße,

Malachit.
Gespeichert

Der Unterschied zwischen Diktatur und Demokratie besteht darin, ob das Volk vor der Regierung Angst hat, oder die Regierung vor dem Volke.
Kakadu59
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 358



« Antwort #3 am: 22. Dezember 2016, 16:38:33 »

Hallo @PapaMarkus,
Hallo,
habt ihr den aktuellen Artikel im Spiegel über das Thema Kindeswohl gelesen  cry_smile
Ich würde diesen gerne als PDF einstellen weiss aber nicht wie es sich mit dem Urheberrecht verhält.

...habe Dir eine eMail geschrieben, vielleicht kannst Du ja mal antworten

Gruß und Danke
Gespeichert

MfG. Kakadu59

Komm wir essen Opa. Satzzeichen können Leben retten.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Medien (Moderator: 82Marco)  |  Thema: Artikel zum Thema Kindeswohl im aktuellen Spiegel (48/2016)
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team