Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 19. November 2017, 17:03:26 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: BU und RV Endvermögen / Rückkaufswert  (Gelesen 3393 mal)
sir_wellington67
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7


« am: 25. Juni 2016, 19:42:09 »

Hallo,

es geht bei mir um die Berechnung des Endvermögens. Ich habe eine Berufsunfähigkeits und Rentenversicherung. Mir hat nun die Gegenseite den Garantiewert und nicht den Rückkaufswert eingesetzt. Ist das so Korrekt? Bei meiner Noch-Frau haben sie den Zeitwert eingesetzt.
Kann mir dazu jemand was sagen?
Vielen dank im Vorraus.
Gespeichert
Kasper
Spezialgruppe
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.922



« Antwort #1 am: 25. Juni 2016, 20:22:41 »

Moin,

wer hat das angesetzt? Der gegnerische Anwalt oder Vorschlag des Gerichtes?

Gruß
Kasper
Gespeichert

Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
sir_wellington67
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7


« Antwort #2 am: 25. Juni 2016, 20:24:23 »

Hallo Kaspar,

der Anwalt meiner Noch-Frau. Bei ihrer RV haben sie den Zeitwert eingesetzt.
Gruß Marko
Gespeichert
Bitumen
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 279


« Antwort #3 am: 26. Juni 2016, 11:49:07 »

Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung ist nichts anzusetzen, bei der RV der zum Stichtag genannte Zeitwert, von der Versicherung ausgerechnet. Für beide Seiten natürlich,  warum soll für deine Frau eine andere Berechnungsformel gelten als für Dich?
Gespeichert

Beim Umgang mit PLS-Patienten gilt es immer zu berücksichtigen, dass Realität, Fakten und Logik in der Welt des Betroffenen keinerlei Bedeutung haben. Auch können die meisten PLS-Patienten nicht mit Kritik umgehen, das gilt für jede Form der Kritik, also gerade auch positive oder konstruktive Kritik
oldie
Administrator
*******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.605


Bonnie 2


« Antwort #4 am: 26. Juni 2016, 13:12:46 »

Moin

Stichtag für den Zeitwert Deiner RV ist der Tag, den Deine Frau für die ihre Berechnung ihrer gewählt hat. Ist der RA Deiner Frau nicht damit einverstanden, so höre Dir seine Einwände an.

Gruss oldie
Gespeichert

Wenige sind das, was sie vorgeben zu sein.
Und wenn ich es mir recht überlege - niemand.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Zugewinn-/Versorgungsausgleich, Hausrat (Moderator: DeepThought)  |  Thema: BU und RV Endvermögen / Rückkaufswert
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team