Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 22. November 2017, 15:45:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Stuernachzahlung aber Zugewinn abgeschlossen  (Gelesen 1317 mal)
Blaubein
Rege dabei
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 112


« am: 23. März 2016, 11:01:53 »

Hallo Zusammen,

vielleicht hatte jemand diese Situation schon einmal.

Meine Ex und ich sind seit Nov 15 geschieden und der Zugewinn ist abgeschlossen.

Nun habe ich dieser Tage eine Steuernachzahlung für 2011 + 2012 in 5-stelliger Höhe bekommen  schild_grr

Habe ich eine Change, dass sich meine Ex zur Hälfte an dieser Nachzahlung beteiligt, weil eigentlich noch die Zeit der Zugewinngemeinschaft trifft, aber auf der anderen Seite die Scheidung und er Zugewinn eigentlich abgeschlossen sind.


Vielen Dank für eure Hilfe.


Blaubein
Gespeichert
Ingo30
Spezialgruppe
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.357


« Antwort #1 am: 23. März 2016, 12:21:16 »

Moin Blaubein,

hier kann sicher unsere LBM Auskunft geben.

Allein mal aus der Forenbeobachtung gesprochen: Mir ist hier kaum ein Fall bekannt, wo Exen bereit gewesen sind, irgendetwas was mit Zahlpflichten zu tun hat, freiwillig zu leisten. Sei es Geld für KU / Kosten für den Umgang / Kosten für Kinderschuhe etc.
Du kannst hier sicherlich vor Gericht ziehen - ob sich die Kosten bzw. der Ärger dafür lohnen, musst Du entscheiden. Meine Sicht: Begleich die Steuerschulden und hack das Thema ab. Die vergeudete Lebenszeit für den Ärger gibt Dir keiner wieder. Gruß Ingo
Gespeichert
AnnaSophie
_AnnaSophie
***
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 2.361


« Antwort #2 am: 23. März 2016, 13:38:32 »

Hallo,

woraus resultiert die Steuernachzahlung?

Aus selbständiger Tätigkeit etc.?

Sophie
Gespeichert
Inselreif
Gast
« Antwort #3 am: 23. März 2016, 13:53:51 »

Habe ich eine Change, dass sich meine Ex zur Hälfte an dieser Nachzahlung beteiligt, weil eigentlich noch die Zeit der Zugewinngemeinschaft trifft
Nicht aus der Zugewinngemeinschaft, da zählt das Zuflussprinzip.
Deine Ex könnte sich höchstens als zweiter Steuerschuldner beteiligen müssen. Oder wart ihr getrennt veranlagt??

Gruss von der Insel
Gespeichert
Lausebackesmama
aka LBM
Globaler Moderator
******
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 10.156


Ein Leben lang!


« Antwort #4 am: 23. März 2016, 14:17:34 »

Hallo,

die wichtigsten Aspekte dazu: wie wurde veranlagt, wer hatte welche Steuerklasse und was hat die Nachzahlung ausgelöst?

LG LBM
Gespeichert

‎"Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern es ist die Entscheidung,
dass etwas anderes wichtiger ist als die Angst."
Blaubein
Rege dabei
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 112


« Antwort #5 am: 24. März 2016, 09:19:02 »

Hallo Zusammen,

erst mal vielen Dank für die Antworten.

Wir waren zusammen veranlagt. Die Steuernachzahlung kommt aus einem Beteiligungsverkauf. Der Wertgewinn dieser Beteiligung fand während der Ehezeit statt.


Liebe Grüße

Blaubein
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Zugewinn-/Versorgungsausgleich, Hausrat (Moderator: DeepThought)  |  Thema: Stuernachzahlung aber Zugewinn abgeschlossen
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team