Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 19. November 2017, 07:54:00 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Hallöchen :)  (Gelesen 5704 mal)
Elmo196
Frischling

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2


« am: 25. November 2015, 20:09:33 »

Hallo ich bin neu hier und möchte mich mal kurz vorstellen...
Ich selber bin 24 und seit knapp 2 Jahren von meiner Freundin getrennt ... zusammen haben wir einen 4 jährigen Sohn welchen ich selber leider seit knapp einem Jahr nicht sehen durfte....
Naja trotz allen Kontaktversuchen die allerdings gescheitert sind habe ich mich endlich dazu überwunden rechtliche Schritte ein zu leiten da mir mein kleiner sehr am Herzen liegt.
Das Jugendamt konnte mir zum Thema Umgangsrecht natürlich auch nicht weiterhelfen (logisch ^^) und verwies mich darauf einen Anwalt einzuschalten...
gesagt getan nun erwartet meine Exfreundin ein Verfahren zum Thema Umgangsrecht eins zum Thema Sorgerecht und eine Einstweilige Anordnung damit ich meinen Sohn zu Weihnachten per Richterliche Anordnung bekomme...
Naja und falls das alles jemand interessieren sollte würde ich euch natürlich gern auf dem laufenden halten ob es denn letzt endlich ein Anwalt alles ändern kann ...
Billig ist das ganze natürlich nicht aber wer nicht wagt der nicht gewinnt und wer nicht kämpft der hat schon verloren ... in diesem Sinne hoffe ich das ich euch nicht zu sehr gelangweilt habe und schonmal danke fürs lesen
Merci euer Elmo
Gespeichert
vatersohn3107
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


« Antwort #1 am: 25. November 2015, 20:14:11 »

hi
habe genau das gleiche problem und würde dir gern tipps geben ich schreibe dir um 22 uhr hier rein bin schon bischen weiter bei meinen verfahren liebe grüsse bis später
Gespeichert
Elmo196
Frischling

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2


« Antwort #2 am: 25. November 2015, 20:28:12 »

Hallo erstmal vielen lieben dank würde mich sehr freuen ...
Gespeichert
vatersohn3107
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


« Antwort #3 am: 25. November 2015, 23:02:57 »

hatte diesbezüglich den umgang 2 gerichtsverfahren und es ist noch kein umgang zu stande gekommen KM verweigert jeglichen kontackt zu mir.
der nächste gerichtstermin bezieht sich auf elterliche sorge da die KM jetzt umziehen will (300 km entfernung) und ist in diesem jahr 4 mal umgezogen.
das jugendamt macht GARNIX und sagt nur :wir können die KM nicht zwingen und ich soll zum gericht (gleiche aussage wie bei dir)
habe die selbe vorgeschichte wie du kind 5 jahre alt bis vor einem jahr war der kontackt da und seit ich eine neue beziehung eingegangen bin verweigert sie den umgang.hoffe das ich das aufenthaltsbestimmungs recht bekomme.
hast du den umgang und wurde es schon angeordnet das du dein kind weinachten zu dir holen darfst? freu mich auf deine antwort.
und sry für die schlimmen schreibfehler hehe
Gespeichert
oldie
Administrator
*******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.605


Bonnie 2


« Antwort #4 am: 25. November 2015, 23:07:40 »

Moin Elmo196
Herzlich Willkommen

Dein Eingangsbeitrag klingt überaus selbstbewusst und abgeklärt und versteht sich m.E. nicht im Geringsten mit Deiner Darstellung, seit einem Jahr gibt es eine Umgangsverweigerung seitens der KM. Dafür kommst Du mir viel zu präzise rüber. Könntest Du abseits von Sprechblasen etwas detailierter darstellen, was Deine Problemstellung ist, ja warum Du hier überhaupt schreibst? Zumindest eine Fragestellung kann ich nicht erkennen, auch keine Probleme - lediglich Selbstdarstellung.

Mit freundlichsten Grüßen
oldie
Gespeichert

Wenige sind das, was sie vorgeben zu sein.
Und wenn ich es mir recht überlege - niemand.
vatersohn3107
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


« Antwort #5 am: 25. November 2015, 23:15:38 »

du hast mich falsch verstanden
ich habe die kids seit einen halben jahr nicht mehr gesehen und die 2 termine sind ca.4 monate her
meine frage war gewesen hattest du schon einen gerichtstermin?
wenn ja,darfst du deinen sohn weihnachten sehen?
und mein problem ist das die kindesmutter 300 km weg zieht und nichts dagegen unternehmen kann.
Gespeichert
oldie
Administrator
*******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.605


Bonnie 2


« Antwort #6 am: 25. November 2015, 23:32:11 »

Moin vatersohn3107

Das ist nicht Dein Thread. Von daher kann ich Dich gar nicht falsch verstehen, weil Du hier laut Forenregeln Dein persönliches Anliegen gar nicht zu artikulieren hast. Ich habe dem TO geantwortet, nicht Dir.

Gruss oldie
Gespeichert

Wenige sind das, was sie vorgeben zu sein.
Und wenn ich es mir recht überlege - niemand.
vatersohn3107
Schon was gesagt
*
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


« Antwort #7 am: 25. November 2015, 23:36:04 »

hab ich jetzt auch gemerckt versteh nicht was dein problem ist er kann seine lage doch beschreiben wie er es für richtig hält und äussern kann ich mich wo und zu was ich will!!
Gespeichert
oldie
Administrator
*******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.605


Bonnie 2


« Antwort #8 am: 25. November 2015, 23:50:30 »

Moin

versteh nicht was dein problem ist er kann seine lage doch beschreiben wie er es für richtig hält und äussern kann ich mich wo und zu was ich will!!
Wirklich? Deine Fragestellung steht in keinem Zusammenhang mit dem 2. Beitrag des TO. Sag mal, was in herrgotts Namen hast Du geraucht?


Anm. Mod.
Ich verweise auf die Forenregeln, welche Du bei Deiner Anmeldung akzeptierst hast. Das ist doch legitim, oder? Du darfst hier in diesem Forum eben nicht Dich wie und wo äußern, wie Du willst. Dein Wille ist egal, wenn gegen die Forenregeln verstoßen wird. Hast Du ein Problem damit, ziehe die Konsequenzen. Das ist Deine freie Entscheidung, Du musst hier nicht schreiben.

Wenn Du diesen einfachen Zusammenhang nicht verstehen magst, dann hast Du hier nichts zu suchen.
Gespeichert

Wenige sind das, was sie vorgeben zu sein.
Und wenn ich es mir recht überlege - niemand.
Elmo196
Frischling

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2


« Antwort #9 am: 26. November 2015, 10:22:50 »

Huhu also erstmal danke für die Beiträge von euch 
Also nein die gerichtliche anordnung habe ich noch nicht durch aber ich hoffer sehr stark das es das gericht bewilligt
Ja das ich ein Foren-Neuling bin komm ich noch nicht wirklich mit euren abkürzungen klar ^^ was zum beispiel ist denn ein TO ? Lächelnd

Tja und mal was anderes wenn das Gericht beschließt wie und wann ich mein Kind sehen darf aber die KM den Kontakt verweigert dann wäre ich aber sowas von beim Anwalt denn wenn sich die KM der Anordnung wiedersetzt dann bekommt sie Probleme und nicht man selber ... und was Erfahrungsgemäß seeeehr wichtig ist , alles Dokumentieren jegliche Bemühungen und obs nur ein Anruf war und keiner dran ging. ..
Na gut wenn ihr sonst iwelche Fragen habt fragt einfach
Mfg Elmo

P.S. wernichts erwartet kann nicht enttäuscht werden im schlimmsten Fall positiv überrascht ;)
Gespeichert
achhja
Nicht wegzudenken
****
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 588



« Antwort #10 am: 26. November 2015, 10:40:49 »

Wär ja nicht so, dass hier keiner das Spiel schon mal durch hätte.  rofl2
Aber danke für die Tipps.
Gespeichert
SpecialD
_SpezialID
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 495


« Antwort #11 am: 26. November 2015, 12:32:28 »

Ja das ich ein Foren-Neuling bin komm ich noch nicht wirklich mit euren abkürzungen klar ^^ was zum beispiel ist denn ein TO ? Lächelnd

Ich meine, es gibt hier so eine kleine Übersicht der Abkürzungen irgendwo

TO bedeutet zum Beipiel "ThreadOpener"; also der Eröffner eines Fadens...

JA = JugendAmt,
RA = RechtsAnwalt,
KM = KindsMutter,
KV = KindsVater,
KU = KindesUnterhalt,
BET = Betreundes ElternTeil,
UET = UmgangsElternTeil,
...

LG Daniel
Gespeichert

„Wir alle aber warten auf den neuen Himmel und die neue Erde, die Gott uns zugesagt hat. Wir warten auf diese neue Welt, in der es endlich Gerechtigkeit gibt.“ (2. Petrus 3,13)
SpecialD
_SpezialID
***
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 495


« Antwort #12 am: 26. November 2015, 12:34:50 »

Gefunden:

http://www.vatersein.de/Encyclopedia-op-content-tid-64.html
Gespeichert

„Wir alle aber warten auf den neuen Himmel und die neue Erde, die Gott uns zugesagt hat. Wir warten auf diese neue Welt, in der es endlich Gerechtigkeit gibt.“ (2. Petrus 3,13)
oldie
Administrator
*******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.605


Bonnie 2


« Antwort #13 am: 26. November 2015, 22:51:12 »

Moin

Ja klar^^

Na dann mal in die VM. (Oh sorry, Du kennst Dich ja mit Abkürzingen nicht aus. VM ist die hiesige Mülltonne.

Gruss oldie
Gespeichert

Wenige sind das, was sie vorgeben zu sein.
Und wenn ich es mir recht überlege - niemand.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Allgemein  |  Virtuelle Mülltonne  |  Thema: Hallöchen :)
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team