Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 22. November 2017, 15:34:51 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Verletzung der Unterhaltspflicht, Wiederaufnahmeantrag läuft.  (Gelesen 1132 mal)
Camper2011
Frischling

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2



« am: 24. November 2014, 22:01:38 »

Hallo zusammen,

Ich bin Vater von 3 Kindern. Die Trennung war im September 1994

Wegen Verletzung der Unterhaltspflicht wurde ich gegen mich 2005 ein Verfahren eröffnet. Gegen Zusage, dass der Unterhalt nun folgt, wurde das Verfahren am vorläufig und Im Mai 2006 entgültig eingestellt, weil ich ab da arbeitslos war und keine Arbeit gefunden hatte.

Das hat dem Zivilgericht gar nicht gefallen und mir für die Jahre 2003 bis 2005 nachträglich wegen Verletzung der Unterhaltspflicht verurteilt.

Im Jahr 2008 erfolgte dann die nächste Anklage. Wieder vor dem Strafgericht. Hier wurde ich zu 4 Monaten auf Bewährung verurteilt. Im Jahr 2010 wurde das Urteil vom Oberlandesgericht aufgehoben und zurück an das Landgericht verwiesen.

Im Jahr 2012 erfolgte ein neuer Prozess mit Verurteilung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen.

Für dieses Verfahren wurde nun Wiederaufnahme beantragt, weil inzwischen fest steht, dass ich zwar Krankengeld, ALG I und ALG II bezogen habe, aber es Rente sein hätte müssen. Da sind die Leistungen niedriger.

Die Rentenversicherung hat mir am 11.09.2014 rückwirkend bis 2003 die volle Erwerbsminderung bescheinigt.

LG

Robert

Gespeichert

Gottes Mühlen mahlen langsam, aber klitzeklein.
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Zwangsvollstreckung / Forderungsbeitreibung (Moderator: oldie)  |  Thema: Verletzung der Unterhaltspflicht, Wiederaufnahmeantrag läuft.
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team