Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

vatersein.de - Forum 21. November 2017, 23:55:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
 
 
Übersicht Hilfe Suche
Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Vorsicht vor Psych.*** aus Reutlingen  (Gelesen 2974 mal)
Joshua1505
Zeigt sich öfters
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 69



« am: 17. April 2014, 12:31:47 »

Vorsicht vor dieser Gutachterin!!!! Aus Datenschutz werde ich gerne Fragen per PN beantworten. Gerne auch ihre Methoden erklären in dem
die KM überaus bevorteilt wurde!!

LG
Joshua

Um Ärger für dich und den Forenbetreiber zu vermeiden habe ich den Namen der Psychologin entfernt.
Aber den Ort darf man ja wenigstens nennen???
« Letzte Änderung: 17. April 2014, 12:35:47 von Joshua1505 » Gespeichert
midnightwish
Globaler Moderator
******
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 9.822



« Antwort #1 am: 17. April 2014, 12:35:10 »

Interessierte User bitte per PN an Joshua wenden.
Gespeichert

Ein gebrochenes Versprechen ist ein gesprochenes Verbrechen
midnightwish
Globaler Moderator
******
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 9.822



« Antwort #2 am: 17. April 2014, 17:40:59 »


Aber den Ort darf man ja wenigstens nennen???

Wenn du das unebdingt möchtest.. Sollte aber aufgrund deiner anderen Threads irgendwann die Pschychologin Rückschlüsse auf sich ziehen können und dagegen vorgehen, hast du hoffentlich einen guten Anwalt ;-)
Gespeichert

Ein gebrochenes Versprechen ist ein gesprochenes Verbrechen
brille007
(Fast) Eigentumsrecht
******
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 14.785



« Antwort #3 am: 17. April 2014, 18:00:36 »

Moin Joshua,

ich kann @midnightwish nur beipflichten: Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, in dem man (in vermeintlicher Anonymität) tun und sagen kann was man will.

Die juristische Verantwortung für irgendwelche Verunglimpfungen dieser Dame (wozu bereits Deine Behauptung gehören kann, dass sie parteiisch sei) liegt ausschliesslich bei Dir selbst; nicht bei vatersein.de.

Grüssles
Martin
Gespeichert

When a mosquito lands on your testicles you realize that there is always a way to solve problems without using violence.
psoidonuem
_psoidonuem
***
Beiträge: 1.544


« Antwort #4 am: 23. April 2014, 10:43:25 »

Zumal es in Zusammenhang mit Deinen Einlassungen in anderen Threads gar nicht verwunderlich wäre, dass die Psychologin Recht hat und lediglich Deine verschobene Ich-Perspektive das Problem ist.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
vatersein.de - Forum  |  Themen  |  Gerichtspsychologische Gutachten (Moderator: DeepThought)  |  Thema: Vorsicht vor Psych.*** aus Reutlingen
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006, Simple Machines LLC


www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team