Home Aufsätze Forum Chat Lexikon Links Feedback Impressum
 
 

Login

Benutzername:

Passwort:



Hauptmenü

 Startseite

Community

 Forum
 Chat
 Deine Daten
 User-Liste
 Umfragen

Informationen

 Erste Hilfe
 Urteile
 Lexikon Familienrecht
 Prozesskostenrechner
 Väterhymne

Service

Tags
 Links
 Downloads
 Buchempfehlungen
 Newsletter
 Webring
 Gästebuch
Internes

 Nachricht an uns
 Impressum und
     Nutzungsbedingungen

vatersein.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche


Info


vatersein.de gehört das neunte Jahr in Folge zu den 6.000 wichtigsten deutschen Internetadressen.

Enzyklopädie


Einbenennung


Ein Elternteil kann anl. der Annahme seines Geburtsnamens oder Wiederverheiratung bei den in seiner Obhut befindlichen Kindern ebenso den Namen ändern. Diese Regelung ist im § 1618 BGB enthalten und umschließt sowohl das >Alleinige Sorgerecht< als auch das >Gemeinsame Sorgerecht<. Im Falle des >Gemeinsamen Sorgerechts< muss der andere Elternteil zustimmen. Diese Zustimmung kann durch das Gericht ersetzt werden, wenn die Weigerung des Elternteiles nicht dem Kindeswohl entspricht.

Siehe auch:
[ Sorgerecht ] [ Kindeswohl ]






Zurück ]

Familienrecht

Copyright © Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern - (1454 Aufrufe)



www.vatersein.de
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2002 - 2017 by Vater sein trotz Trennung/Scheidung - Das Portal für Trennungseltern
Diese Webseite basiert auf pragmaMx 0.1.10.
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.

Theme created by Khon Bangkok WebWebWeb team